Hilfe Besuch: Schnell Aufräum-Checkliste

Manchmal vergeht die Zeit so im Flug. Du schaust auf die Uhr. Ohoh, hier sieht es aus wie Sau, die Kinder haben getobt, überall liegen Sachen herum und der Besuch kommt schon gleich. Jetzt ist schnelle Hilfe gefragt! Step by Step auf das Wesentliche reduziert die wichtigsten Schritte findest du hier. Denn wenn du weißt wie, dann hast du schnell für optische Ordnung gesorgt. Und das ist es ja: wir wollen, dass der Besuch sich wohlfühlt und uns unser Familienchaos nicht peinlich ist. Das ganze in einer halben Stunde - ja, machbar. 

1. Zielräume festlegen

2 Minuten

  • Welche Räume werden sie sehen?
  • Alle anderen Türen schließen. Das wirkt wie ein Leitsystem - auch für dich.

2. Frischluft

2 Minuten

  • In Zielräumen: Fenster auf, Frischluft rein, am Besten funktioniert querlüften. 
  • Last Minute Tipp: Streichholz anzünden und verbrennen lassen

3. Eingangsbereich

2 Minuten

  • Alles in Wäschekorb, was hier falsch ist
  • Garderobe frei räumen, sodass die Gästejacken Platz finden
  • ggf. alle anderen Jacken in Wäschekorb zum Ablagezimmer
  • Ablageflächen frei räumen

4. Ablageort bestimmen

2 Minuten

  • Welcher Raum kann als temporärer Ablageort dienen?
  • hier hin kommen Jacken aus der Garderobe, Wäschekorb/ körbe, ggf. Wäscheständer und alles, was optisch "stört" in Zielräumen

5. Gastfreundschaft

5 Minuten

  • Wo verbringt ihr den Tag?
  • Tisch frei räumen.
  • Essen hält Leib und Seele zusammen. Stelle jetzt bereits Snacks & Getränke bereit.

6. Gästebad

3 Minuten

  • Putzmittel & Tuch, oder wenn es ganz schnell gehen muss Wasser & Spüli ins Becken.
  • Mit Lappen oder Gästetuch Waschbecken & Armaturen abwaschen.
  • Toilette abwischen.
  • Neues Gästetuch nicht vergessen.

7. Durch Zielräume gehen

4 Minuten/ Raum

  • Mit Wäschekorb alles aufsammeln, was am falschen Ort ist.
  • Ablagen frei räumen - sorgt extrem für Ruhe fürs Auge. Alles an seinen Platz im Zimmer oder in den Korb.

8. Staubwischturbo

2 Minuten/ Raum

  • Feuchter Lappen, kleiner Eimer Wasser & Spüli und los geht's
  • Eine vorletzte Runde durch die Zielräume. 
  • Wo schaust du als Besucher hin - hier schnell wischen.

9. Staubsaugchallenge

1 Minute/ Raum

  • Schaffst du es noch schnell durch alle Zielräume?
  • Challenge dich selbst, 1 Raum, 1 Minute, sollte machbar sein.
  • Nicht perfekt, nur das, was man sieht. Schaut dein Besuch wirklich unter die Couch und auf die Fusleisten?

10. Prüfen & feiern

Geschafft!

  • Eine letzte prüfende Runde drehen, aus den Augen deines Besuchers!
  • Tief durchatmen, Tee machen & die letzten Minuten entspannen.

Wirklich genial wäre es, wenn du diese Chance jetzt nutzt. Sobald die Gäste weg sind, widme dich deinem Korb, oder deinen Wäschekörben der Dinge, die am falschen Platz waren.

  • Sortiere sie nach Kategorien und Räumen zusammen.
  • Bringe alle Dinge gesammelt zum Zielraum und verräume sie direkt!
  • Temporäre Zwischenlösung ist ok. Wenn diese Katgorie noch keinen finalen Platz hat. Dann bringe sie zu einer ähnlichen Kategorie oder einem Raum, wo es aber hin soll (in Zukunft). Es ist ok, wenn du es erstmal ind en vielleicht noch unordentlichen Schrank dazu legst - reiße keine neuen Baustellen auf!

Alle Wäschekörbe sind leer, alles an seinen bzw. einen Platz verräumt?

SUPER, ein weiterer Schritt Richtung Grundordnung ist getan!

Feiere das. Jetzt hast du dir wirklich eine schöne Entspannungseinheit verdient. Eine Runde an die Frischluft, eine Runde abdancen zur Lieblingsmusik, ein Bad? Was ist es bei dir?

Aber wie genial wäre es, wenn du IMMER spontan Besuch empfangen könntest - ohne diese SOS Checkliste? 

 

Da wir da auch durchgegangen sind wissen wir, wo die wahren Gründe liegen für euer Familienchaos. 

 

Melde dich gerne an für unsere 0€ Endlich Ordentlich Woche. Ja, du hast richtig gehört, eine Woche tägliches kurzes Live-Coaching, ohne dass du einen Euro zahlen musst. 

Da verraten wir dir, warum es mit der Ordnung bisher bei euch Zuhause nie so wirklich klappte. Tatsächlich ist die Balance von Haushalt, Familie, Beruf und Me-Time möglich - wenn du nur weißt wie. 

Denn ist es nicht das, wonach wir uns alle sehnen? Mehr Zeit, ja auch für die Kinder, aber wenn es geht auch für uns.

 

Worauf wartest du noch?

Das könnte dich auch interessieren:

© Copyright OrdnungsFlow - Homesome Organized.     Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.